Maria Roth

Vorname: Maria
Name: Roth
Beruf: Studienrätin
Beruflicher Werdegang: Studienrätin in Karlsruhe; 1939-1945 zweimalige Strafversetzung auf Betreiben der Gestapo; 1945 Vorsitzende einer Entnazifizierungskammer; ab 1949 Studienrätin am Fichtegymnasium, Karlsruhe
Mitgliedschaften: bis 1933 aktiv im DAB Karlsruhe, 1949 Mitinitiatorin der Wiedergründung der Karlsruher Gruppe
Biographische Literatur: Barbara Guttmann, Den weiblichen Einfluss geltend machen... Karlsruher Frauen in der Nachkriegszeit, 1945-1955 (Veröffentlichungen des Karlsruher Stadtarchivs; 21), Karlsruhe 2000, S. 61 f