Dr. Dr. Luise Holzapfel

Titel: Dr. Dr.
Vorname: Luise
Name: Holzapfel
Beruf: Chemikerin
Geburtsdatum: 14.03.1900
Geburtsort: Höxter/ Weser
Todesdatum: 21.09.1963
Sterbeort: Berlin
Ausbildung: 1929 Abitur in Berlin; 1929-1936 Studium (Chemie, Physik, Volkswirtschaft) in Berlin; 1939 Promotion
Beruflicher Werdegang: 1936-1939 am Physikal.-Chem. Institut der Univ. Berlin; 1939-1942/45 wiss. Mitarbeiterin, von 1942 bzw. 1945 -1962 Abteilungsleiterin am KWI für Silikatforschung, Berlin-Dahlem; 1943 Habilitation; 1944 Ernennung zur Dozentin der Math-Nat. Fak. der Univ. Berlin; ab 1950 Umhabilitierung an die TU Berlin
Mitgliedschaften: DAB
Biographische Literatur: Annette Vogt, Luise Holzapfel, in: Dies., Wissenschaftlerinnen im Kaiser-Wilhelm-Institut A-Z, Berlin 1999, S. 59-60; Annette Vogt, Die Wissenschaftlerin Luise Holzapfel, in: Berlinische Monatsschrift 9 (2000) Nr. 3, S. 80-86