Carrie Chapman Catt

Vorname: Carrie
Name: Chapman Catt
Beruf: Frauenrechtlerin
Geburtsdatum: 09.01.1859
Geburtsort: Ripon, WI
Todesdatum: 09.03.1947
Sterbeort: New Rochelle, NY
Verheiratet seit: 1885 1. Ehe ;1890 2. Ehe
Verheiratet mit: Leo Chapman; George W. Catt
Beruf Ehemann: George W. Catt, Verleger und Zeitungsredakteur
Ausbildung: 1866-1880 B.A. (General Science) am Iowa State Agricultural College in Ames, IA
Beruflicher Werdegang: 1880-1883 Anwaltsgehilfin, Lehrerin und Schuldirektorin in Mason City, IA; 1883 Berufung zur Schulinspektorin; 1885-1886 Journalistin in San Francisco; ab 1887 nationale und internationale Vorkämpferin für Frauenwahlrecht und Frieden; aktiv in der jüdischen Flüchtlingshilfe und der Bekämpfung der Kinderarbeit
Mitgliedschaften: Ab 1887 in der Iowa Woman Suffrage Association; 1900-1904 und 1910-1915 Präsidentin der National American Woman Suffrage Association; 1906-1915 Präsidentin der International Woman Suffrage Alliance; 1915 Initiatorin der Women's Peace Party mit Jane Addams; 1920 Gründerin der League of Women Voters in Chicago; 1925-1932 Gründerin und Vorsitzende des Committee on the Cause and Cure of War
Biographische Literatur: Jaqueline van Voris, Carrie Chapman Catt: A Public Life, New York 1996
Hauptwerke: Woman Suffrage and Politics: The Inner Story of the Suffrage Movement (mit Nettie R. Schuler, Seattle: University of Washington Press, 1923)
Links: [Iowa State University Alumni Association](http://www.isualum.org/en/site_index/index.cfm?nodeID=7761&audienceID=1)