Lady Margaret Haig, Viscountess Rhondda Mackworth

Vorname: Lady Margaret Haig, Viscountess Rhondda
Name: Mackworth
Geburtsname: Thomas Haig
Beruf: Frauenrechtlerin, Journalistin
Geburtsdatum: 12.06.1883
Geburtsort: Newport
Todesdatum: 20.07.1958
Sterbeort: London
Verheiratet seit: 1908-1922
Verheiratet mit: Sir Humphrey Mackworth
Beruflicher Werdegang: Radikale Vorkämpferin für das Frauenwahlrecht, 1908 kurzzeitig verhaftet; 1914 Abteilungsleiterin des Women’s Department im Ministry of National Service; 1914/15 mit ihrem Vater in den USA, um über Waffennachschub für die britische Armee zu verhandeln; im Mai 1915 Überlebende der von deutschen U-Booten versenkten MS "Lusitania"; 1917 vergeblicher Versuch, den Sitz ihres verstorbenen Vaters im House of Lords einzunehmen; 1920 Gründerin des frauenrechtlerischen Magazins "Time and Tide"
Mitgliedschaften: 1908 Women's Social and Political Union (WSPU)
Biographische Literatur: Shirley Marie Eoff, Viscountess Rhondda. Equalitarian Feminist, Columbus 1991; [Oxford Dictionary of National Biography, Margaret Haig Thomas](http://www.oxforddnb.com/view/article/36479?docPos=4)