Dr. Lore Liebenam

Titel: Dr.
Vorname: Lore
Name: Liebenam
Beruf: Anglistin
Geburtsdatum: 1895
Ausbildung: Schulbesuch in Großbritannien; Studium (Anglistik) in Halle; 1928 Promotion
Beruflicher Werdegang: 1927 Aufbau eines privaten "Institut für Deutsch-Englischen Austausch" in Halle, zunächst in Zusammenarbeit mit der IFUW; 1933-1938 Studentinnenaustausch mit dem "deutschfreundlichen" Großbritannien
Mitgliedschaften: Hallenser Händel Gesellschaft; 1933-1936 Vorsitzende der DAB-Gruppe Halle; nach 1945 DAB-Gruppe Göttingen
Biographische Literatur: Lore Liebenam 85 Jahre, in: Mitteilungsblatt des DAB 67 (1980), S. 100
Hauptwerke: Anschauungen über Stadt und Land in der englischen Literatur des achtzehnten Jahrhunderts (mit Ausschluss des Romans) (Diss., Oberviechtach: I. Forstner, 1928); World Peace Without Justice to Germany? (Halle: Walter Kersten, 1933); G.F. Handel and Halle. In memory of the 250th anniversary of the composer’s birth (Halle: Deutsch-Englischer Kulturaustusch, 1935); Engländertum (Halle: Gebauer-Schwetschke, 1938)