Dr. Gertrud Schlesinger

Titel: Dr.
Vorname: Gertrud
Name: Schlesinger
Beruf: Studienrätin, Naturwissenschaftlerin
Geburtsdatum: 22.01.1901
Geburtsort: Klausenburg
Ausbildung: 1920 Abitur in Giessen; 1920-1924 Studium (Mathematik , Physik und Chemie) in Berlin; 1924 Promotion; 1926 Staatsexamen; 1947 britisches Lehrerexamen
Beruflicher Werdegang: Studienrätin in Berlin; 1933 entlassen, daraufhin zunächst Gouvernante in Grenoble; 1934-1937 Deutschlehrerin in einem Mädcheninternat in Istanbul; 1938 Rückkehr nach Berlin und dort Lehrerin in Leonore Goldschmidts jüdischer Privatschule; 1939 mithilfe der BFUW Flucht nach Großbritannien, dort Hausgehilfin und Erzieherin in einem Internat; 1941-1944 "turkish news typist" bei der BBC; ab 1944 Lehrerin für Naturwissenschaften an der East Ham County School for Girls
Mitgliedschaften: bis 1933 im DAB; BFUW
Biographische Literatur: BFUW Archives, Box 29, Refugee Cases, Folder Schlesinger